Termine > Podium Europawahl 2019

Termin Details:

  • 21st May 2019

Podium Europawahl 2019

Vom 23. bis 26. Mai wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union ein neues Parlament. Inmitten der Wirren um den Brexit und dem Aufschwung der nationalistischen Parteien entscheiden sie über die Zukunft Europas. Doch was bedeutet das für die Schweiz und ihre Beziehungen zur EU?
 
Du 23 au 26 mai les citoyens de l’Union européenne voteront sur l’élection du Parlement européen. Entre le Brexit et la montée des partis nationalistes les citoyens européens doivent se décider sur le futur de l’Europe. Qu’est-ce que cela signifie pour la Suisse et ses relations avec l’Union européenne ? 
 
Jungpolitiker aller Bundesratsparteien diskutierten über diese Frage am Dienstag, 21. Mai, 19.00 Uhr an der Universität Freiburg, Rue de l’Hôpital 4, MIS 11 (Kinderstube), Raum “Laure Dupraz”.
 
Des jeunes politiciens des partis politiques suisses discutent cette question le 21 mai à 19.00 à l’Université de Fribourg, Rue de l’Hôpital 4, MIS 11 (Kinderstube), Salle « Laure Dupraz ». 
 
Introduction/ Einführung: 
Audrey Bovey (Année politique suisse )
 
Podium:
– Oxel Suarez (JUSO/ JS)
– Bernhard Altermatt (JDC/ JCVP)
– Fabian Kuhn (JFS/ JLR)
– Michaël Li Rosi  (JSVP / JUDC)
 
Moderation: Matthias Strasser (Bundeshausradio)
 
Conclusion/ Schluss: Prof. Gilbert Casasus

Datum: Dienstag, 21. Mai 2019 – 18:30 Uhr

Ort: Universität Fribourg, Avenue de l’Europe 20, 1700 Fribourg, (MIS 11, Salle Laure Dupraz)

Im Anschluss wird ein Apéro offeriert. Der Eintritt ist frei.
L’évènement sera suivi d’un apéritif. L’entrée est libre.

Die Veranstaltung findet auf Deutsch und Französisch statt. Für weitere Informationen kontaktiere Cécile Kessler.

Weitere Informationen: